• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Norddeutscher Kammerchor

Dirigentin: Maria Jürgensen

25 Chormitglieder

VDKC-Landesverband Nordwest

norddeutscherkammerchor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören Dirigentenakademie mit Frieder Bernius
Dirigentenakademie mit Frieder Bernius Drucken E-Mail

Meisterkurs in Stuttgart im Juli 2016

Thumbnail imageIm Juli 2016 wird der renommierte Dirigent Frieder Bernius  nach mehreren Einladungen als Dozent zu Meisterklassen im In- und Ausland selbst eine Meisterklasse in Stuttgart ins Leben rufen. Den Teilnehmern bietet sich dabei die seltene Gelegenheit, mit den von ihm gegründeten professionellen und aufeinander eingespielten Ensembles Kammerchor Stuttgart und Klassische Philharmonie Stuttgart zu arbeiten.

Auf dem Programm werden Werke stehen, für die Frieder Bernius als Experte gilt: Die von ihm eingespielte Bruckner Messe Nr. 2 in e-Moll und die Aufnahme von Rheinbergers „Cantus Missae“, mit der er vor 25 Jahren erstmals auf das bis dahin unbekannte Werk aufmerksam machte, erhielt seiner Zeit den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Auch die Einspielung des Werks „Lux aeterna“ von György Ligeti wurde ausgezeichnet und sogar in einem Schreiben des Komponisten selbst als eine „seltene Freude“ bezeichnet. Außerdem wird das Rückert-Lied Mahlers „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ in der inzwischen weltweit bekannten Bearbeitung für 16-stimmigen Chor von Clytus Gottwald Teil des Akademieprogramms sein.

Im Mittelpunkt der Dirigentenakademie steht Frieder Bernius‘ Wunsch einem neuen im Entstehen befindlichen Dirigententypus weitere Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Kenntnisse und Interesse der Gesangstechnik und der Instrumentaltechnik werden hier in gleicher Weise ausgeprägt und die wissenschaftliche Arbeit an Quellen gilt als Selbstverständlichkeit. Auf dieser Basis soll der gleichrangige Umgang mit den spezifischen Gegebenheiten eines Vokalensembles ebenso wie mit denen eines Barock- oder Symphonieorchesters gewährleistet sowie die Aufführungspraxis verschiedener Epochen gezielt umgesetzt werden.

Parallel dazu wird den Fragen der Körperbeherrschung in der Dirigentenakademie durch die Kursarbeit eines Körpertrainers ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Ein weiteres Augenmerk liegt auch auf einer ausgefeilten Probenarbeit als Grundlage zum spontanen, freien Musizieren.

Zeitraum: 24. bis 29. Juli 2016
Öffentliches Abschlusskonzert: 30. Juli 2016
Akademieorte: Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und Leonhardskirche (Stuttgart-Mitte)
Teilnahme und Anmeldefristen: Die Anzahl aktiver Teilnehmer ist auf 11 Personen begrenzt, über die Zulassung entscheidet Frieder Bernius anhand eines Vordirigats am 24. Juli. Eine Anmeldung ist bis zum 15. März 2016 möglich. Die Anmeldefrist für eine passive Teilnahme, die sämtliche Programmpunkte der Akademie umfasst, endet am 30. Juni 2016.

Weiterführende Informationen finden Sie auf: www.musikpodium.de

Christina Schröder
14.12.2015

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageHandbuch und Checkliste Konzertorganisation

Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  April 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  9101112
15171819
222526
29     

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen