• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Norddeutscher Kammerchor

Dirigentin: Maria Jürgensen

25 Chormitglieder

VDKC-Landesverband Nordwest

norddeutscherkammerchor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil dresdner motettenchor am Schütz-Konservatorium

dresdner motettenchor am Schütz-Konservatorium Profilseite


dresdner motettenchor am Schütz-KonservatoriumFoto: Frank Walther
dresdner motettenchor am Schütz-Konservatorium


Mitglieder:
Vorsitz: PD Dr. Christoph Röllig
Dirigent/in: Matthias Jung

Web: www.dresdner-motettenchor.de
Facebook: www.facebook.com/motettenchor

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Das dem Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden zugehörige Ensemble wurde 1996 von Hans-Christoph Rademann ins Leben gerufen. Seitdem bietet der Dresdner Motettenchor gut 40 Sängerinnen und Sängern neben Studium und Beruf künstlerische Herausforderung.
Das Ensemble kann auf ein breites Repertoire von Frühbarock bis Gegenwart verweisen und widmet sich dabei mit besonderer Vorliebe Werken selten erklingender Chorliteratur.

Von Matthias Jung 1998 übernommen, etablierte sich der Chor dank inspirierender Programme inzwischen innerhalb und außerhalb des Dresdner Konzertlebens. Verschiedene nationale Erfolge, wie Erste Preise beim Sächsischen Chorwettbewerb, erfolgreiche Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb sowie Erste Preise bei internationalen Wettbewerben in Italien und Ungarn bezeugen seinen künstlerischen Anspruch. Darüber hinaus begeisterte der Chor auf internationalen Tourneen nach Straßburg, Österreich und Amsterdam.

Als Gast war der Dresdner Motettenchor bei den Dresdner Musikfestspielen, den Internationalen Heinrich-Schütz-Tagen und beim Bachfest in Leipzig zu erleben. Kooperationen mit dem Sächsischen Vocalensemble, der Neuen Elbland Philharmonie und den Virtuosi Saxoniae unter Leitung von Ludwig Güttler bereichern und erweitern seine Arbeit.

Nach erfolgreicher Einspielung von Günter Raphaels Zyklus „Advents- und Weihnachtsliedsätze“ veröffentlichte der Chor 2012 die CD „Requiem“ mit Werken von Zdenek Lukáš, Antonín Tucapský und György Orbán beim Label querstand. Eine Ersteinspielung mit Chorwerken des irischen Komponisten Colin Mawby erschien 2015, ebenfalls bei querstand.


Adresse:
dresdner motettenchor am Schütz-Konservatorium
Johanna Thoelke
Tieckstraße 17
01099 Dresden
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
mittwochs, 19:00 - 22:00
Loge
Bautzner Straße 19
01099 Dresden
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Tenor, Bass

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2022 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageFreude im VDKC-Generalsekretariat: Die Jahresausgabe von CHOR und KONZERT ist aus der Druckerei gekommen! Das Heft versammelt die VDKC-Beiträge des Jahres 2022 in gedruckter Form.

Hier lässt sich noch einmal prima nachlesen, was im vergangenen Jahr alles an spannenden und wissenswerten Artikeln veröffentlicht wurde. CHOR und KONZERT ist ab sofort auch im VDKC-Shop zu erwerben: hier.

VDKC
03.02.2023