• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Voice Dance Freiberg

Dirigent: Peter Kubisch
23 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil GewandhausChor Leipzig

GewandhausChor Leipzig Profilseite


GewandhausChor LeipzigFoto: Jens Gerber
GewandhausChor Leipzig


Mitglieder:
Vorsitz:
Dirigent/in: Gregor Meyer

Web: www.gewandhaus.de

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Der GewandhausChor ist in seiner Geschichte eng mit dem Gewandhausorchester verbunden und kann auf eine Tradition von mehr als 150 Jahren zurückblicken. Berühmte Dirigenten haben mit dem Klangkörper zusammengearbeitet, darunter die Gewandhauskapellmeister Carl Reinecke, Arthur Nikisch, Franz Konwitschny, Hermann Abendroth, Kurt Masur, Herbert Blomstedt und Riccardo Chailly sowie die Thomaskantoren Karl Straube, Günter Ramin, Kurt Thomas und Erhard Mauersberger.
1964 übernahm Andreas Pieske den GewandhausChor, ab 1980 wurde die Arbeit von Georg Christoph Biller fortgesetzt. In der Nachfolge sang der Chor unter Gewandhausorganist Michael Schönheit, ab 1992 unter Ekkehard Schreiber und von 1999 bis 2007 unter Morten Schuldt-Jensen. Seit der Spielzeit 2007/08 ist Gregor Meyer künstlerischer Leiter des semiprofessionellen Ensembles und probt mit den ca. 50 ambitionierten Sängern zweimal pro Woche.
Das Repertoire ist vielseitig und erfordert eine hohe Flexibilität der Stimme, es umfasst A-cappella-Musik verschiedener Stilepochen, große Chorsinfonik, aber auch Gospel, Soul, Pop und Jazz. Höhepunkte vergangener Spielzeiten waren die Zusammenarbeit mit dem Starposaunisten Nils Landgren, eine großartige Bach-Nacht zum 325. Geburtstag des Komponisten und eine lange Chornacht zum 150. Jubiläum des GewandhausChores.
Weitere Höhepunkte der Chorarbeit sind die Konzertreisen ins Ausland. So gastierten die Sängerinnen und Sänger zuletzt auf Einladung des Goethe-Institutes in Indien und waren am Geburtstagskonzert für Papst Benedikt den XVI. im Vatikan beteiligt. Regelmäßig tritt der GewandhausChor mit dem GewandhausKinderchor, dem Chor der Oper Leipzig, dem MDR-Chor, dem Dresdner Kammerchor sowie mit dem Gewandhausorchester und anderen Instrumentalensembles auf und gastiert bei Festivals wie dem Leipziger Bachfest, dem Kunstfest Weimar, dem Kultursommer Nordhessen, den Bad Harzburger Musiktagen, den Stelzenfestspielen bei Reuth und beim Musiksommer Obermain. Darüber hinaus ist der Chor in außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie dem Leipziger Bildermuseum und dem Völkerschlachtdenkmal zu erleben.
Verschiedene CD-, DVD-, Fernseh- und Radio-Produktionen mit dem Gewandhausorchester runden das Aufgabenfeld ab. Zuletzt erschienen beim Label querstand im Herbst 2011 eine hochgelobte CD mit geistlichen Werken Liszts und im Juni 2012 ein Live-Mitschnitt der Aufführung von Ferdinand Hillers „Zerstörung Jerusalems“ sowie beim Label Buschfunk eine gemeinsame CD mit L’art de passage, die sich dem Schaffen Friedrich Silchers in sehr freien Arrangements nähert.


Adresse:
GewandhausChor Leipzig
Gewandhaus
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

, -
Gewandhaus - Chorprobensaal
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Tenor, Bass



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2019 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2019 ist wie geplant im Februar 2020 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2019 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2019 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
02.03.2020