• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Hamburger Knabenchor St. Nikolai

Hamburger Knabenchor St. Nikolai Profilseite


Hamburger Knabenchor St. NikolaiFoto: Gerd Hachmann
Hamburger Knabenchor St. Nikolai


Mitglieder:
Vorsitz: Prof.Dr.Yskert von Kodolitsch
Dirigent/in: Luiz de Godoy

Web: www.hamburger-knabenchor.de
Facebook: www.facebook.com/hamburgerknabenchor/

Landesverband:
Nordwest





Kurz-Vita

Der Hamburger Knabenchor St. Nikolai wurde 1960 im NDR gegründet und ist seit 1967 als eigenständiger Verein an der Hauptkirche St. Nikolai beheimatet. Seit 1991 entstand unter der vormaligen Leiterin Rosemarie Pritzkat eine Knabenchorschule, in der heute etwa 120 Jungen singen und von den Vorchören ab 4-6 Jahren bis zum Konzertchor ausgebildet werden. Während des Stimmwechsels und danach wird die Ausbildung in den Männerstimmen fortgesetzt. Der Knabenchor singt anspruchsvolle a cappella Konzerte und Oratorien. Daneben werden Knabenstimmen für Festivalengagements und solistische Oratorien- und Opernauftritte ausgebildet, dabei arbeitet der Knabenchor mit namhaften Orchestern zusammen. Neben Auftritten in den großen Spielstätten Hamburgs und seiner Residenzkirche St. Nikolai geht der Chor regelmäßig auf Reisen im In- und Ausland, zuletzt 2019 nach Japan.
Preise
2002 Bester ausländischer Chor, Shanghai
2009 Jahrespreis der Oscar u. Vera RITTER-Stiftung
2012 Jugendpreis der Karl H. Ditze-Stiftung


Adresse:
Hamburger Knabenchor St. Nikolai
C.Clermont
Harvestehuder Weg
20249 Hamburg
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
, -
St. Nikilai Saal - Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern
Harvestehuder Weg 118
20249 Hamburg
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019