• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Voice Dance Freiberg

Dirigent: Peter Kubisch
23 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Kammerchor cantamus dresden

Kammerchor cantamus dresden Profilseite


Kammerchor cantamus dresdenFoto: cantamus dresden e. V.
Kammerchor cantamus dresden


Mitglieder:
Vorsitz: Christian Kretzschmann
Dirigent/in: Robert Schad

Web: www.cantamus-dresden.de
Facebook: de-de.facebook.com/CantamusDresden/

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Der kammerchor cantamus dresden wurde 1995 von Martin Lehmann (inzwischen Leiter des Windsbacher Knabenchores) aus ehemaligen Mitgliedern des Dresdner Kreuzchores und musikalisch ausgebildeten Frauenstimmen gegründet. Noch heute besteht der Chor in den Männerstimmen überwiegend aus ehemaligen Kruzianern. Von 2006 bis 2011 stand Stefan Vanselow am Dirigentenpult des Chores. Ihm folgte bis 2018 der in Leipzig beheimatete Chorleiter und Organist Marcus Friedrich. Im März 2019 übernahm Robert Schad die künstlerische Leitung.

Der knapp 40 Mitglieder zählende Chor setzt programmatisch einen Schwerpunkt auf geistliche A-cappella-Musik der Renaissance bis zur Gegenwart, die er an etwa sechs Wochenenden im Jahr erarbeitet und überwiegend in sakralen Räumen Dresdens und anderer mitteldeutscher Städte zur Aufführung bringt. Alle zwei Jahre führen Konzertreisen den Chor aber auch über Mitteldeutschland hinaus in andere Regionen Deutschlands oder ins europäische Ausland – etwa in die Schweiz, nach Österreich, Großbritannien, Polen und Schweden. Im Sommer 2018 gastierte der Chor im Rahmen einer Konzerttour nach Singapur und Malaysia erstmals außerhalb von Europa, u.a. mit zwei Auftritten beim renommierten George Town Festival.

Einen Ausschnitt aus der umfangreichen Arbeit des Chores zeigen die CD-Einspielungen „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes – Psalmvertonungen aus fünf Jahrhunderten“ (2001), „Korrespondenzen – Barock und Moderne“ (2005), sowie die im Jahr 2011 veröffentlichte CD „Dass Du ewig denkst an mich“ mit modernen Volksliedbearbeitungen.


Adresse:
Kammerchor cantamus dresden
Andreas Möschner
Augsburger Str. 53
01309 Dresden
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
projektbezogen
, -
Kreuzgymnasium

Dresden
Sänger/innen gesucht: z.Zt. nicht
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Korrespondenzen – Barock und Moderne
Aufgenommen im Aug 2004, Johannes Kirche, Meißen
Leitung: Martin Lehmann

1. Henry Purcell: Lord, how long wilt thou be angry
2. Henry Purcell: Remember, not, Lord our offences
3. Henry Purcell/Sven-David Sandström: Hear my prayer, O Lord
4. Thomas Weelkes: When David heard
5. Sven-David Sandström: Laudamus te (1993)
6. Heinrich Schütz: Psalm 6: Ach Herr, Straf mich nicht mit Deinem Zorn
7. Dietrich Buxtehude: Kantate "Eins bitte ich vom Herrn", BuxWV 24
- Sonatina
- 8. Eins bitte ich vom Herrn (Eingangschor)
- 9. Liebster Herr Jesu, wo bleibst Du so lange (Sopran)
- 10. Es ist genug Herr, drumm komm zu erlösen (Chor)
- 11. Ich mag nicht wohnen beim sündigen Haufen (Alt)
- 12. Mit der Welt hat man doch immer zu fechten (Chor)
- 13. Wenn ich in Nöten oft winsel und zitter
- 14. Alles ist eitel was decket die Sonne (Chor)
- 15. Allbereit schmücke dich gläubige Seele (Chor)
- 16. Eins bitte ich vom Herrn (Schlusschor)
17. Sven-David Sandström: Es ist genug (1986)

Cover CD1
Bestellung über:
www.cantamus-dresden.de


Dass du ewig denkst an mich - Deutsche Volkslieder in neuen Sätzen
Aufgenommen im Aug 2010, Kirche zu Rüsseina
Erschienen im Label querstand (Verlagsgruppe Kamprad)
Leitung: Stefan Vanselow

1. Sah ein Knab`ein Röslein steh´n (Satz: Matthias Drude)
2. Es waren zwei Königskinder (Satz: Max Reger)
3. Ännchen von Tharau (Satz: Bernd Engelbrecht)
4. Ein Jäger längs dem Weiher ging (Satz: Bernd Engelbrecht)
5. Fuchs, du hast die Gans gestohlen (Satz: Volker Wangenheim)
6. Wer will fleissige Handwerker seh´n? (Satz: Stefan Vanselow)
7. Grün, ja grün sind alle meine Kleider (Satz: Stefan Vanselow)
8. So geht es im Schnützelputzhäusel (Satz: Rolf Lukowsky)
9. Schwesterlein, wan geh´n wir nach Haus (Satz: Stefan Vanselow)
10. Schlief ein goldnes Wölkchen (Melodie & Satz: Hans Schanderl)
11. Ich hab´die Nacht geträumet (Satz: Hugo Distler)
12. Ach, Elslein, liebes Elslein (Satz: Sylke Zimpel)
13. Horch, was kommt von draussen ´rein (Satz: Frank Schwemmer)
14. Entlaubet ist der Walde (Satz: Frank Schwemmer)
15. Im schönsten Wiesengrunde (Satz: Stefan Vanselow)
16. Essential Bach! (Satz: Stefan Vanselow)

Cover CD2
Bestellung über:
www.cantamus-dresden.de

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2019 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2019 ist wie geplant im Februar 2020 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2019 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2019 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
02.03.2020