• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_10.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Presse Pressemitteilungen Erfolgreicher Sängernachwuchs in Zwickau
Erfolgreicher Sängernachwuchs in Zwickau Drucken E-Mail

PodiumJungerGesangsSolisten vom 9. bis zum 10. Mai 2013 im Rahmen des 18. Deutschen Chorfestivals in Zwickau

Junge angehende Berufssängerinnen und -sänger bis zum vollendeten 35. Lebensjahr hatten die Möglichkeit, sich in drei Wertungsrunden einem Fachpublikum von Chorleitern, Sängern, Gesangspädagogen und Konzertveranstaltern öffentlich vorzustellen und von einer fachkundigen Jury bewerten zu lassen. In diesem Jahr wurden in die Jury berufen: Reinhart Weiß, Dortmund (Vorsitz), Susanne Rohn, Bad Homburg, Prof. Horst Meinardus, Köln und Thomas Richter, Zwickau. Im Mittelpunkt stand dabei das reichhaltige Repertoire der oratorischen und chorsinfonischen Musik, deren Pflege zur Kernkompetenz des Verbandes Deutscher KonzertChöre zählt.

Das PodiumJungerGesangsSolisten des VDKC macht es sich alle vier Jahre zur Aufgabe, jungen Gesangssolisten mit interessierten Chören zusammenzubringen. Die besten Leistungen werden mit Geldpreisen aus der Professor-Karl-Marx-Zuwendung prämiert. Wichtiger für die Preisträger ist allerdings die Tatsache, dass VDKC-Mitgliedschöre Konzert-Engagements als Sonderpreise zur Verfügung stellen. In diesem Jahr lobten folgende Chöre Konzertengagements aus: Camerata vocale Berlin, Berliner Singakademie, Madrigalchor Brakel, Philharmonischer Chor Essen, Städtischer Musikverein Hamm, GewandhausChor Leipzig, VDKC-Landesverband NRW, Universitätschor Regensburg, collegium vocale schwäbisch gmünd und Philharmonischer Chor Siegen.

Die große Resonanz auf die Ausschreibung bestätigt die Wichtigkeit dieses Projektes, wie Katrin Petlusch, Projektverantwortliche, mit eindrucksvollen Zahlen belegt: „Mit 63 Bewerbungen hatten wir eine überdurchschnittlich hohe Zahl von Anmeldungen, nämlich die zweithöchste aller bisherigen Podien. Aus den Anmeldungen wurden 24 Sängerinnen und Sänger ausgewählt und zur Teilnahme nach Zwickau eingeladen.“

Die erstaunliche Qualität der Probanden machte es der Jury schwer, 10 Sänger für das Preisträgerkonzert auszuwählen, so dass am Ende 12 Teilnehmer bestimmt wurden, die allesamt im abschließenden Konzert ihre jeweils beste Leistung während des Wettbewerbs darbieten konnten - und das im Robert-Schumann-Haus Zwickau an historischer und inspirierender Stätte. Nach einhelliger Meinung der Fachleute hatte das diesjährige Vorsingen das höchste Niveau aller bisherigen Podien.

Jury-Vorsitzender Reinhart Weiß zeigte sich begeistert: „Die Resonanz übertraf alle Erwartungen und überraschte selbst die Jury: Nach dem Konzert wurden 26 Engagements an insgesamt 12 Sängerinnen und Sänger vergeben  -  eine bemerkenswerte Breite. Weitere wurden inzwischen angekündigt!”

Preisträger

1. Preis: Seda Amir-Karayan (Alt)
1. Preis: Wolfgang Klose (Tenor)
2. Preis: Henriette Gödde (Mezzosopran/Alt)
3. Preis: Almut Hellwig (Sopran)

Teilnehmer des Preisträgerkonzertes "ARIOSO" und/oder Empfänger von Sonderpreisen in Form von Konzertengagements

Seda Amir-Karayan (Alt)
Henriette Gödde (Mezzosopran/Alt)
Alice Fuder (Sopran)
Samuel Hasselhorn (Bariton)
Almut Hellwig (Sopran)
Hinrich Horn (Bariton/Bas)
Philipp J. Kaven (Bariton)
Wolfgang Klose (Tenor)
Simone Krampe (Sopran)
Jan Heinrich Kuschel (Tenor)
Stephanie Lesch (Mezzosopran)
Melanie Spitau (Sopran)
Anna Werle (Mezzosopran)
Leonie Zehle (Sopran)

VDKC
24.05.2013

 

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.