• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Start Service Barockmusik im Gespräch 02 Heinrich Schütz im Dreißigjährigen Krieg
02 Heinrich Schütz im Dreißigjährigen Krieg Drucken E-Mail

Barocke Meisterwerke im Gespräch

Musik und Kultur im Ausnahmezustand - das galt viel mehr als heute inmitten des Dreißigjährigen Krieges. Wie Heinrich Schütz kreativ auf die Krise reagierte, diskutieren Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey. Schütz' Werke interpretiert die Gaechinger Cantorey, Stefan Müller-Ruppert (Sprecher) liest Texte von Gryphius und Grass.

Mitwirkende:

MusikerInnen der Gaechinger Cantorey: Isabel Schicketanz (Sopran), Marie Luise Werneburg (Sopran), David Erler (Altus), Georg Poplutz (Tenor), Tobias Berndt (Bass), Matthias Müller (Violone), Stefan Maass (Laute), Michaela Hasselt (Orgel)

 

Konzertkalender für Chöre

<<  Januar 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So