• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge aus der Chorszene Koffer packen und Stimmen aufwärmen
Koffer packen und Stimmen aufwärmen Drucken E-Mail

12 VDKC-Chöre beim Deutschen Chorwettbewerb in Dortmund

logo_dcwNunmehr zum 8. Mal findet der Deutsche Chorwettbewerb statt. Zwischen dem 12. und 16. Mai werden die besten Chöre in der Bundesrepublik in Dortmund ihr musikalisches Können und ihre Bühnenpräsenz miteinander vergleichen und von einer Jury bewerten lassen. Der Deutsche Chorwettbewerb (DCW) gibt Amateurchören die Möglichkeit eines Leistungsvergleichs, soll aber auch vom Gedanken der Begegnung der Chöre geprägt sein. Die Fortbildung talentierter Chorleiter, die Dokumentation der Leistungsfähigkeit der Chöre in der Bundesrepublik Deutschland und die Anregung zur Beschäftigung mit zeitgenössischer Chormusik sind weitere Ziele des Projektes. Für den Austausch von Erfahrungen auf internationaler Ebene sorgen internationale Juroren und Fachleute.

Dem Wettbewerb auf Bundesebene gingen in allen Bundesländern Auswahlverfahren voraus, die von den Landesmusikräten durchgeführt wurden. Die dort besten Chöre ersangen sich eine Qualifizierung zur Teilnahme in Dortmund.

Ausrichter des Deutschen Chorwettbewerbes sind neben dem Deutschen Musikrat die Landesmusikräte in Verbindung mit den Fachverbänden und der ARD. Finanziell wird der Wettbewerb getragen vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Grußwort zum 8. Deutschen Chorwettbewerb

Eine der wichtigsten Herausforderungen für Chöre in Deutschland ist und bleibt die Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb. Man darf sich schon zur Elite zählen, wenn man es bis ins Finale geschafft hat, erst recht, wenn man dort dann eine der begehrten vordersten Platzierungen erreichen konnte. Deshalb ist der Deutsche Chorwettbewerb ein ganz besonders bedeutendes Ereignis. Hier werden Breite, Dichte, Leistung und Qualität des Chorgesangs in Deutschland eindrucksvoll demonstriert und unter Beweis gestellt.

12 VDKC-Chöre schafften die Qualifikation bei den jeweiligen Landeschorwettbewerben im vergangenen Jahr. Sechs der sieben VDKC-Landesverbände werden durch mindestens einen Chor in Dortmund vertreten. Vier Chöre allein aus dem Landesverband Nordwest und drei allein aus dem Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen werden in Dortmund teilnehmen. Vier der 12 Chöre werden von einer Dirigentin geleitet. Die Chöre starten in sechs verschiedenen Kategorien.

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände (ADC) fühlt sich dem Chorwettbewerb besonders verbunden und verpflichtet: schließlich sind es 'unsere' Chöre, die hier auftreten und zeigen, dass Chorgesang in Deutschland zu den wichtigsten Trägern des Musiklebens zählt. Und was nicht häufig genug unterstrichen werden kann: die Chormusik ist der einzige Teil-Bereich der Musikkultur, der fast ausschließlich von Laien gepflegt wird. Somit ist Dortmund auch erneut Beleg und Beweis dafür, in welchem Maße und Umfang die Laienmusik ein ebenso wertvoller wie unverzichtbarer Bestandteil des Kulturlebens in Deutschland ist. Und dies ehrenamtlich und uneigennützig als echtes bürgerschaftliches Engagement. Dies zu bewahren und zu erhalten muss auch in Zeiten knappen Geldes für alle Verantwortlichen prioritäre Aufgabe und Verpflichtung sein.

Die teilnehmenden VDKC-Chöre

canticum novum, Münster
Dirigent: Michael Schmutte
VDKC-Landesverband Nordrhein-Westfalen

Capella St. Crucis, Hannover
Dirigentin: Prof. Anne Kohler
VDKC-Landesverband Nordwest

Clazz - Junger Konzertchor Hannover
Dirigent: Thomas Posth
VDKC-Landesverband Nordwest

Hugo-Distler-Ensemble Lüneburg
Dirigent: Erik Matz
VDKC-Landesverband Nordwest

Junger Kammerchor Rhein-Neckar, Sinsheim
Dirigent: Mathias Rickert
VDKC-Landesverband Baden-Württemberg

Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg
Dirigent: Stefan Claas
VDKC-Landesverband Bayern

Kammerchor consonare Norderstedt
Dirigentin: Almut Stümke
VDKC-Landesverband Nordwest

Kammerchor Josquin des Préz, Leipzig
Dirigent: Ludwig Böhme
VDKC-Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

Klangfarben Gießen
Dirigent: Uwe Maibaum
VDKC-Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Knabenchor der Jenaer Philharmonie, Jena
Dirigentin: Berit Walther
VDKC-Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

Mädchenchor der Schola Cantorum Leipzig
Dirigent: Philipp Amelung
VDKC-Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

Philharmonia Chor Stuttgart
Dirigent: Johannes Knecht
VDKC-Landesverband Baden-Württemberg

Ich wünsche allen Chören, die am Finale des Deutschen Chorwettbewerbs 2010 in Dortmund teilnehmen, vor allem viel Freude, aber natürlich auch viel Erfolg. Wir alle freuen uns auf Tage voller Begeisterung und Enthusiasmus mit wunderbarer Chormusik auf höchstem Niveau.

Hans-Willi Hefekäuser
Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände
Präsident des Verbandes Deutscher KonzertChöre
Vizepräsident des Deutschen Musikrats

Zur Internetseite des Deutschen Chorwettbewerbes

VDKC
16.04.2010
 

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2022 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageFreude im VDKC-Generalsekretariat: Die Jahresausgabe von CHOR und KONZERT ist aus der Druckerei gekommen! Das Heft versammelt die VDKC-Beiträge des Jahres 2022 in gedruckter Form.

Hier lässt sich noch einmal prima nachlesen, was im vergangenen Jahr alles an spannenden und wissenswerten Artikeln veröffentlicht wurde. CHOR und KONZERT ist ab sofort auch im VDKC-Shop zu erwerben: hier.

VDKC
03.02.2023

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  März 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    
  5  7
111314
1819202122
25263031

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen