• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC
Beiträge des VDKC
Robert Schumanns Bearbeitung der Johannespassion von Johann Sebastian Bach Drucken E-Mail

Sichtung von Schumanns Handexemplar aus dem Robert-Schumann-Haus in Zwickau

Thumbnail imageNach Bachs Tod trat eine Wende im Verständnis von Kirchenmusik und Liturgie ein. Die Epoche der „Aufklärung“ und der „Empfindsamkeit“ stellte die althergebrachte Einheit von Musik und Liturgie mehr und mehr in Frage. Die strenge Auffassung von Liturgik wich einer Auffassung, nach der die Kirchenmusik vor allem das Gemüt der Hörer erfassen und „erbauen“ sollte.

Das Wortempfindsam“ hatte Gotthold Ephraim Lessing als Übersetzung des Wortes „sentimental“ vorgeschlagen. Allmählich wurde „Empfindsamkeit“ zur Bezeichnung einer ganzen Epoche: die Empfindsamkeit und die Erbauung, nicht die „Verkündigung“ gerieten zum Ziel auch der Kirchenmusik. Als Folge dieser Veränderung in der liturgischen Tradition geriet Bachs kirchliches Schaffen allmählich in Vergessenheit. Nur seine Klaviermusik blieb hochgeschätzt, obwohl sie zunächst teilweise nur in Abschriften vorlag. Beethoven soll in Bonn als Knabe von 11 Jahren „größtentheils das wohltemperirte Clavier“ gespielt haben – der Erstdruck dieses Werkes geschah aber erst 1802 durch Simrock in Bonn!

Weiterlesen...
 
KULTURGESTALTEN. Zukunftspreis für Kulturpolitik Drucken E-Mail

Kulturpolitische Gesellschaft vergibt mit 15.000 Euro dotierten Preis

KULTURGESTALTENDer VDKC erhält immer wieder Kenntnis von besonderen, innovativen, herausragenden künstlerischen Projekten mit gesellschaftlicher Relevanz bei seinen Mitgliedschören. Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. hat nun mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien einen Preis ausgeschrieben, der solch kulturpolitisch zukunftsweisende Projekte auszeichnet, wenn sie sich in der Praxis bewährt haben.

Der VDKC ermutigt seine Mitgliedschöre, eine Beantragung zu prüfen.

Weiterlesen...
 
Träger des Georg-Friedrich-Händel-Rings Horst Müller verstorben Drucken E-Mail

Trauer um einen langjährigen Wegbegleiter des Verbandes Deutscher KonzertChöre

Thumbnail imageWie die Singakademie Potsdam mitteilte, ist Horst Müller, langjähriger Leiter des Chores, am 12. September 2020 im Alter von 86 Jahren verstorben.

VDKC-Präsident Ekkehard Klemm äußerte seine tiefe Betroffenheit: „Mit Horst Müller ist eine Legende der Chormusik von uns gegangen! Ein Dirigent, der seine Heimat im Prinzip nur zu Gastspielen mit seinen Chören verlassen hat: In Babelsberg geboren, in Berlin studiert, in Potsdam als Dirigent gearbeitet ein Leben lang, in Berlin unterrichtet – auch ein Leben lang! Prägend wie seine musikalische Arbeit war seine Tätigkeit als Kulturpolitiker, die er stets nutzte, um dem Chorgesang zu dienen und ihn leidenschaftlich zu fördern. Er war der erste Händelringträger aus dem Osten Deutschlands – nicht nur nach 1989, sondern seit Einführung der bedeutenden Auszeichnung im Jahre 1960. Das erzählt viel über die Bedeutung und Kraft dieses Menschen, dessen Herzlichkeit wir nicht zuletzt in unserem Verband vermissen werden! Wir trauern um einen wundervollen Menschen und Musiker.“

Weiterlesen...
 
Nützliche Wegweiser der Finanzverwaltung für Vereine Drucken E-Mail

Die Bundesländer stellen Steuerratgeber für Vereine zur Verfügung

Steuerratgeber für VereineViele Chöre sind als gemeinnützige Vereine organisiert und müssen sich daher auch mit steuerlichen Fragen beschäftigen, wenn es um die Bewertung von Ein- und Ausgaben geht.

Müssen Konzertticketeinnahmen versteuert werden und wenn ja, zu welchem Steuersatz? Wie verhält es sich mit Einnahmen aus Getränkeverkauf? Wie ist eine CD-Produktion steuerlich zu behandeln? Das sind nur einige Beispielfragen, die in jedem Chor auftauchen können.

Weiterlesen...
 
Reaktionen auf den VDKC-Appell zum künstlerischen Laienschaffen und neue Erkenntnisse zur Aerosolbildung beim Singen Drucken E-Mail

Aktuelle Informationen des VDKC-Präsidenten Ekkehard Klemm

In seinem Sommerrundschreiben an die VDKC-Mitgliedschöre und Gremien informiert VDKC-Präsident Ekkehard Klemm über die Resonanz auf den VDKC-Appell zum künstlerischen Laienschaffen aus der Politik. Eine Übersicht neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Aerosolbildung beim Singen als Bewertungsgrundlage für die Chorpraxis wird den VDKC-Mitgliedschören bei ihren Entscheidungen zum Wiedereinstieg in die Chorarbeit helfen:

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 47

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen