• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Norddeutscher Kammerchor

Dirigentin: Maria Jürgensen

25 Chormitglieder

VDKC-Landesverband Nordwest

norddeutscherkammerchor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC
Beiträge des VDKC
3,9 % Künstlersozialabgabe auch im Jahr 2012 Drucken E-Mail

Abgabesatz bleibt stabil

Der amtliche Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung beträgt auch im Jahr 2012 3,9% und bleibt damit im dritten Jahr in Folge stabil.

Diese Stabilität ist unter anderem der kontinuierlichen Prüftätigkeit durch die Deutsche Rentenversicherung zu verdanken. Seit der Reform des Künstlersozialversicherungsgesetzes im Jahr 2007 übernimmt die Deutsche Rentenversicherung, die ohnehin bei Unternehmen mit sozialversicherungspflichtig Beschäftigten prüft, ob die Sozialabgaben ordnungsgemäß entrichtet wurden, auch die Prüfung der ordnungsgemäßen Abführung der Künstlersozialabgabe. Künstlersozialabgabepflichtig sind Unternehmen, Vereine, Behörden und andere Institutionen, die mit freiberuflichen Künstlern und Publizisten zusammenarbeiten. Die Abgabe wird pauschal auf die im Jahr gezahlten Honorare erhoben. Damit leisten die Auftraggeber einen Beitrag zur sozialen Absicherung freiberuflicher Künstler und Publizisten, die über die Künstlersozialkasse kranken-, pflege- und rentenversichert sind.

http://www.kuenstlersozialkasse.de

VDKC
07.11.2011

 
Besondere Komponisten-Jubiläen im Jahr 2012 Drucken E-Mail

Mit Ausblick für 2013

Folgende Komponisten und Tonsetzer haben im Jahr 2012 besondere Jubiläen – eine interessante Anregung zur Programmgestaltung:

Léon Boellmann (1862-1897): 150. Geburtsjahr

Cage, John (1912-1992): 100. Geburtsjahr + 20. Todestag

Debussy, Claude (1862-1918): 150. Geburtsjahr

Eberlin, Johann Ernst (1702-1762): 250. Todesjahr

Eisler, Hanns (1898-1962): 50. Todesjahr

Fesch, Willem de (1687-1761): 325. Geburtsjahr

Francaix, Jean (1912-1997): 100. Geburtsjahr

Gershwin, George (1898-1937): 75. Todesjahr

Weiterlesen...
 
„Bundeskinderchor“ beschließt den Festakt zum 3. Oktober stimmungsvoll Drucken E-Mail

Kinder aus VDKC-Chören sangen in Bonn

Thumbnail imageDer Festakt zum Tag der Deutschen Einheit fand am 3. Oktober 2011 in Bonn statt. Nach Bonn hatte Nordrhein-Westfalen als vorsitzendes Bundesland im Bundesrat in den ehemaligen Plenarsaal des Bundestages eingeladen.

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände (ADC) war gebeten worden, einen „Bundeskinderchor“ für den zentralen Festakt ins Leben zu rufen. Unter maßgeblicher Mitwirkung des VDKC gelang dieses Vorhaben. Unter Leitung von Prof. Eberhard Metternich (Köln) musizierten je zwei Kinder aus allen deutschen Bundesländern in einem Chor. Der VDKC vermittelte aus seinen Mitgliedschören Chorkinder aus den neuen Bundesländern für die Festveranstaltung, bei der der Bundespräsident, die Bundeskanzlerin und rund 1.000 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur sowie Bürgerdelegationen aus den Bundesländern zu Gast waren. „Die Gedanken sind frei“ und die Deutschlandhymne der kleinen musikalischen Botschafter begeisterten die Anwesenden.

Weiterlesen...
 
Enjott Schneider: Orbe rotundo - Lieder von Leben, Magie und Tod (2010) Drucken E-Mail

Ein szenischer Bilderbogen zum Jahreskreis nach lateinischen und mittelalterlichen Texten

Thumbnail imageAnlässlich des 50jährigen Jubiläums des Münchner MotettenChors entstand der Wunsch nach einem geeigneten Werk für das Jubiläumskonzert. Zu den "Carmina burana" von Carl Orff, zu denen der Chor im Laufe seines Wirkens eine besonders intensive Beziehung aufgebaut hat, sollte eine zweite Komposition mit derselben Besetzung kommen. Enjott  Schneider wurde um eine entsprechende Komposition gebeten. Es entstand „Orbe rotundo“, ein szenischer Bilderbogen zum Jahreskreis nach lateinischen und mittelalterlichen Texten als Schwesterwerk zu Orffs "Carmina burana". Die Uraufführung fand am 5. Dezember 2010 unter Leitung von Hayko Siemens im Herkulessaal der Residenz München statt. Das Werk dauert rund  50 Minuten und ist bei Schott Music International erschienen.

Das Werk

„Orbe rotundo – Die Welt ist rund“ ist in derselben Besetzung wie Carl Orffs Carmina burana komponiert und  als „szenischer Bilderbogen zum Jahreskreis nach lateinischen und mittelalterlichen Texten“ gemeinsam mit Orffs Werk abendfüllend inszenierbar. Das Libretto thematisiert ein drastisch gefächertes Spektrum von „Leben, Magie und Tod“ und bietet neben Texten aus den „Carmina burana“ auch mittelalterliche Lyrik und Bibeltexte.

Weiterlesen...
 
Brüssel will „harmonisieren“: Höhere Mehrwertsteuer für Noten? Drucken E-Mail

Eine Betrachtung von Hans-Willi Hefekäuser

Thumbnail imageEines der Hauptanliegen der Europäischen Kommission ist es seit jeher, die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in so gut wie fast allen Lebensbereichen europaweit so rasch und so tiefgreifend wie möglich zu vereinheitlichen. Dabei steht der Wunsch nach Harmonisierung häufig stärker im Vordergrund als die bedeutende Frage, ob es sich um einen Rechts- oder Lebensbereich handelt, für den die Europäische Union nach den EU-Verträgen zuständig ist.

Nach dem sog. Grundsatz der begrenzten Einzelermächtigung darf die EU autonom nur in den Grenzen der Befugnisse tätig werden, die die Mitgliedsstaaten ihr ausdrücklich übertragen haben. Das ist bei Steuern nicht der Fall. Im Gegenteil. Es gibt in den EU-Mitgliedsstaaten sehr unterschiedliche Steuersysteme. Bedeutsame Steuerarten wie z.B. die Einkommenssteuer oder die Unternehmenssteuern werden in den verschiedenen Ländern nach sehr unterschiedlichen Sätzen erhoben. Faktisch findet also zwischen den EU-Staaten ein Steuer-Wettbewerb statt, den sich die europäischen Steuerbürger zumindest partiell zunutze machen können.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 Weiter > Ende >>

Seite 62 von 70

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2022 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageFreude im VDKC-Generalsekretariat: Die Jahresausgabe von CHOR und KONZERT ist aus der Druckerei gekommen! Das Heft versammelt die VDKC-Beiträge des Jahres 2022 in gedruckter Form.

Hier lässt sich noch einmal prima nachlesen, was im vergangenen Jahr alles an spannenden und wissenswerten Artikeln veröffentlicht wurde. CHOR und KONZERT ist ab sofort auch im VDKC-Shop zu erwerben: hier.

VDKC
03.02.2023

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  April 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  9101112
15171819
222526
29     

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen