• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

Thumbnail image
Start Service Beitragsarchiv
Die Singakademie Dresden sucht neue Künstlerische Leitung Drucken E-Mail

Zum Ende des Jahres 2020 gibt unser Chorleiter Prof. Ekkehard Klemm die Leitung der Singakademie Dresden ab. Deshalb suchen wir ab 01.01.2021

eine/n neue/n Künstlerische/n Leiter*in.

Die zu besetzende Stelle ist mit 26 Std./Woche bemessen und beinhaltet insbesondere:

- Die Leitung der Proben und Konzerte des Großen Chores, des Kammerchores bzw. des Jugendkammerchores (im Aufbau befindlich).
- Die Konzipierung, Profilierung und Verantwortung des künstlerischen Gesamtkonzepts.
- Die inhaltliche und dramaturgisch mit den Teilchören abgestimmte Gestaltung der Jahresprogramme.
- Die Planung und Organisation der zu leitenden Proben und Konzerte, Verhandlungen und Absprachen mit Veranstaltern, Partnern, Solisten und Orchestern.
- Die Repräsentation der jährlichen Planung gegenüber der Stadt Dresden, den Medien und der Öffentlichkeit, der Kontakt zu Förderern und Sponsoren sowie die fachliche Einbindung in damit verbundene Anträge und Verwendungsnachweise.
- Die ideenreiche Vermittlung des Gesamtprogramms sowie die Beratung bei der Gestaltung von Programm- und Jahresheften.

Die Singakademie Dresden e.V. wird von der Landeshauptstadt Dresden institutionell gefördert und blickt auf eine bis ins Jahr 1884 reichende Tradition zurück. Zu ihren bekanntesten Leitern gehörten Fritz Busch, Kurt Masur, Martin Flämig, Christian Hauschild, Hans Christoph Rademann und zuletzt Ekkehard Klemm. Der Chor veranstaltet seine eigenen Konzertreihen, die seit 2004 einem jährlich festgelegten thematischen Motto folgen. Der Schwerpunkt des Repertoires ist Chormusik vom Barock bis zur Moderne, die in ambitionierten Aufführungen mit semiprofessionellem Anspruch und in Zusammenarbeit mit professionellen Klangkörpern erklingt. Neben dem kompletten großen Oratorienrepertoire standen zuletzt viele Ur- und Erstaufführung sowie auch A-cappella-Werke im Mittelpunkt. Schwerpunktmäßig hat sich der Chor auch der Nachwuchsarbeit, der Zusammenarbeit mit der HfM Dresden und dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrates gewidmet.

Die ca. 250 Vereinsmitglieder gliedern sich in vier eng miteinander kooperierende Teilchöre: Großer Chor, Kammerchor (Jugendkammerchor), Kinderchor und Seniorenchor (die beiden letztgenannten unter eigener Leitung). Erwartet wird die kontinuierliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Leiter*innen der Teilchöre, dem Vorstand, den Mitarbeiter*innen des Büros sowie den Assistent*innen und Repetitor*innen.
Die Singakademie Dresden bietet eine angemessene Vergütung. Sie orientiert sich am TVÖD bemessen auf den o.g. Stellenanteil.

Weitere Informationen zur künstlerischen Arbeit und zur Organisation finden Sie unter www.singakademie-dresden.de

Bewerbungen richten Sie bitte in Schriftform bis zum 15. Mai 2020 an den Vorstand der Singakademie Dresden, Loschwitzer Str. 32, 01309 Dresden oder an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Singakademie Dresden, Vorstand
16.04.2020

 

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Dezember 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  
  

Terminkalender für Chöre

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen