• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg
Start Service Konzertkalender Details - Da pacem Domine - Verleih uns Frieden

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Titel:
Da pacem Domine - Verleih uns Frieden
Wann:
10.10.2020 19.00 h
Wo:
Dreieinigkeitskirche Zeulenroda - Zeulenroda
Kategorie:
Konzert
Chor:
chor cantamus deo
Webseite:
www.cantamusdeo.de
Kontakt:
chorcantamusdeo@gmx.de

Beschreibung

Unter der Überschrift "Da pacem domine" erklingen Kompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten, unter anderem von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Colin Mawby, Sonja Poorman und eine Auftragskomposition des Weimarer Komponisten Sebastian Theilig. Zu diesen vier Werken, die ausschließlich die Texte "Verleih uns Frieden" / "Da pacem domine" enthalten, kommen noch geistliche Werke, die direkten Bezug auf die Ergebnisse des Friedens nehmen. Das sind vor allem zwei Werke von John Rutter, die in einer sehr anschaulichen Sprache Gott für die Schönheit der Erde, den Duft der Blumen, den Sonnenschein, die Ernte etc. danken - all das wäre ohne Frieden nicht möglich! Neben dem Chor wirken das orchester musica visenta sowie die junge Nachwuchskünstlerin Franziska Köchel am Klavier mit.

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Dreieinigkeitskirche Zeulenroda   -   Webseite
Straße:
Kirchstr. 17
PLZ:
07937
Stadt:
Zeulenroda
Bundesland:
Thüringen
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2019 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2019 ist wie geplant im Februar 2020 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2019 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2019 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
02.03.2020

Aus den Chören

weitere Beiträge