• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg
Start Service Konzertkalender Details - Chorwerke von Vivaldi und Mozart

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Titel:
Chorwerke von Vivaldi und Mozart
Wann:
02.10.2021 17.00 h - 18.30 h
Wo:
Nikolaisaal Potsdam - Potsdam
Kategorie:
Konzert
Chor:
Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam
Tickets URL:
http://nikolaisaal.de
Webseite:
Http://singakademie-potsdam.de
Kontakt:
Kornelia Auraß
Kartenpreise:
12 / 16 / 19
Abendkasse:
ja
Konzertdauer:
90 Min

Beschreibung

Antonio Vivaldi: Gloria in D-Dur und Magnificat in g-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll
Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam
Neues Kammerorchester Potsdam
Emiko Sato und Elisabeth Starzinger(Sopran)
Maria Philipps (Alt)
Vernon Kirk (Tenor)
Johannes Kaufhold (Bass)itung: Thomas Hennig
Nach der langen, Pandemie-bedingten Auftrittspause plant die Singakademie Potsdam wieder ein chorsinfonisches Konzert. Neben den beiden Werken des berühmten italienische Barock-Meisters Antonio Vivaldi wird das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart erklingen. Es war eines der Werke, die Horst Müller, dem vor einem Jahr verstorbenen langjährigen Leiter und Ehrendirigenten der Singakademie Potsdam. Ibesonders am Herzen lag. Ihm widmen wir dieses Konzert.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Nikolaisaal Potsdam   -   Webseite
Straße:
Wilhelm-Staab-str. 10/11
PLZ:
14467
Stadt:
Potsdam
Bundesland:
Brandenburg
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Aus den Chören

weitere Beiträge