Corona-Pandemie Drucken

Aktuelle Hinweise

Coronaviren, Foto: CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

Täglich steigen die Inzidenzwerte, und die Chöre bangen um ihre Trauermusiken, ihre Advents- und Weihnachtskonzerte. Die Perspektive, wieder gemeinsam zu musizieren, droht, wieder in den Hintergrund zu rücken.

Aufgrund der unterschiedlichen Regelungen in den einzelnen Bundesländern kann über die Durchführbarkeit von Choraktivitäten keine generelle Aussage getroffen werden. Dennoch kann jeder Chor unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsgrundlage (Corona-Verordnung) und insbesondere der folgenden Punkte eine Fortsetzung seiner Arbeit wagen:

-          Zugangsbeschränkungen: 2G oder 3G-Regelungen
-          Hygienekonzept (besonders wichtig: Abstände, Lüften, Kontaktnachverfolgung)
-          Veranstaltung evtl. anzeigen oder genehmigen lassen.

Wir freuen uns über die zahlreichen Einträge im VDKC-Konzertkalender und hoffen, dass die eingetragenen Veranstaltungen tatsächlich auch stattfinden können. Interessierte sollten sich dennoch aktuell informieren.

VDKC
November 2021