• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_40.jpg

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Start Projekte Landeschorfest BBMV Cottbus 2016
Landeschorfest Cottbus 2016
Erschallet ihr Lieder - Eine musikalische "ExCHORsion" in Cottbus Drucken E-Mail

Chorfest des Landesverbandes Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern mit dem Staatstheater Cottbus

Thumbnail imageEine „musikalische ExCHORsion“ führt zu Pfingsten 2016 mehr als 450 Sängerinnen und Sänger von elf Chören aus Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern in Cottbus zusammen. In drei Konzerten interpretieren sie bekannte Chorwerke von Bach bis Orff. Die „ExCHORsion“ wird veranstaltet vom Landesverband Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern im Verband Deutscher Konzertchöre gemeinsam mit dem Staatstheater Cottbus.

Thumbnail imageIn Cottbus zu Gast sein werden die Singakademien aus Berlin, Frankfurt (Oder), Potsdam, Schwerin, Stralsund und der Berliner Oratorienchor. Mitwirken werden zudem die Singakademie Cottbus und der Kammerchor der BTU Cottbus-Senftenberg, das Bach Consort Cottbus sowie Solisten des Opernensembles und das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus. Es dirigieren Prof. Achim Zimmermann, Thomas Hennig, Ulrich Barthel, Rudolf Thiersch sowie Christian Möbius.

Thumbnail imageIm Festkonzert am 14. Mai 2016, 19.30 Uhr im Großen Haus erklingen bekannte chorsinfonische Werke des klassischen Repertoires, so „Die erste Walpurgisnacht“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, das „Schicksalslied“ von Johannes Brahms oder „Meeresstille und glückliche Fahrt“ von Ludwig van Beethoven. Das anschließende Nachtkonzert um 22.30 Uhr in der Cottbuser Kreuzkirche schlägt mit Bachs Pfingstkantate „Erschalltet ihr Lieder“ eine Brücke zur zeitgleich veranstalteten „Nacht der offenen Kirchen“ in Cottbus. Die Kammerchöre der Singakademien aus Frankfurt (Oder) und Cottbus sowie der Kammerchor der BTU Cottbus-Senftenberg interpretieren, begleitet vom Bach Consort Cottbus, zudem drei Bach-Motetten und das Magnificat RV 610 von Antonio Vivaldi.

Thumbnail imageAm Pfingstsonntag, dem 15. Mai ab 12 Uhr, führen alle beteiligten Chöre auf den Wiesen zwischen Kunstmuseum Dieselkraftwerk und Amtsteich Carl Orffs „Carmina Burana“ (Klavierfassung) auf. Die Kantate ist dank ihrer wuchtigen Chöre, mitreißenden Rhythmen und wunderschönen Melodien in ihrer Wirkung kaum zu übertreffen. Bereits der Anfangschor „O Fortuna“ zieht die Zuhörer in einen Bann, der sie bis zum Ende des Stücks nicht mehr loslässt. „O Fortuna“ – das ist eine Anrede an das Schicksal, an die Wechselfälle des Lebens. Die 450 Sängerinnen und Sänger werden von Solisten des Cottbuser Opernensembles und Pianisten sowie Schlagzeugern des Philharmonischen Orchesters begleitet.

Karten für alle drei Konzerte sind im Besucherservice des Staatstheaters Cottbus im Großen Haus, Schillerplatz 1, erhältlich (0355 7824 2424). Online-Kartenverkauf unter www.staatstheater-cottbus.de.

Staatstheater Cottbus, VDKC-Lvb BBMV
Bernd Seidel
13.04.2016

 

 


Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2018 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Die Jahresausgabe 2018 ist wie geplant im Februar 2019 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2018 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2018 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
22.02.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Oktober 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
1415161718
2324
282930   

Terminkalender für Chöre