• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Start Projekte Max-Reger-Chorfest Sondershausen 2016 Denkwürdige Aufführung von Max Regers „Vater unser“ für 12stimmigen gemischten Chor
Denkwürdige Aufführung von Max Regers „Vater unser“ für 12stimmigen gemischten Chor Drucken E-Mail

Erfolgreiches Abschlusskonzert des Max-Reger-Chorfestes am 30.10.2016

Thumbnail imageAls Schüler von Hugo Riemann begann Max Reger seine Weltkarriere in Sondershausen. „O es ist hier sehr schön“, schrieb Reger selbst am 11. April 1890, wobei er und einige Gesellen auch mit „auffälligen Streichen“ in der Chronik des beschaulichen Provinzstädtchens dokumentiert wurden. Zurück an den Ort des Geschehens ging der Verband Deutscher KonzertChöre nun mit einem Max-Reger-Chorfest aus Anlass des 100. Todestages des Komponisten.

Im Abschlusskonzert am 30.10.2016 präsentierten sich in der fantastischen Atmosphäre des Achteckhauses in Sondershausen zunächst die drei teilnehmenden Chöre Hallenser Madrigalisten, regerchor braunschweig sowie Kammerchor CONSTANT Köln mit Einzelbeiträgen. Zum Höhepunkt des Konzertes geriet dann die Aufführung des selten zu hörenden „Vater unser“ unter Leitung des Chefdirigenten des BR-Rundfunkchores, Prof. Howard Arman.

In seinem Grußwort dankte VDKC-Präsident Prof. Ekkehard Klemm der Thüringer Landesmusikakademie für die Anregung zu diesem Chorfest und beglückwünschte alle Beteiligten. „Das Besondere dieses Projektes ist, dass so viele davon profitieren: Die Chöre, die mit Howard Arman gemeinsam arbeiten können, die Chorleiter/innen selbst, die neue Anregungen erhalten, Max Reger selbst, dessen „Vater unser“ so selten erklingt, weil es so exorbitant schwer ist – und das Publikum, weil es ein Programm geboten bekommen, das wohl in dieser Konstellation schwer wiederholbar und etwas ganz Einzigartiges ist“.

VDKC
09.11.2016

 

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
131415
2021
272830   

Terminkalender für Chöre