• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Foto: Bremer Rathschor 2017 (Kathrin Döpner)

Bremer RathsChor

Dirigent: Antonius Adamske
80 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Diskografie Florilegium Portense. Motetten & Hymnen
Florilegium Portense. Motetten & Hymnen

Florilegium Portense. Motetten & Hymnen

Hersteller: Vocal Concert Dresden

Hieronymus Praetorius: Benedicam Dominum in omni tempore | Hans Leo Hassler: Si bona suscepimus de manu Domini | Arcangelo Borsaro: Sit nomen Domini benedictum | Orlando di Lasso: Confitebor tibi Domine | Sethus Calvisius: Jam lucis orto sidere | Andreas Pevernage: Cor mundum crea in me Deus (1603) | Melchior Franck: Herr, wenn ich nur dich hab | Jacobus Gallus: Ecce, quomodo moritur iustus | Sethus Calvisius: Deus sator mortalium | Sethus Calvisius: Praeter rerum seriem | Michael Praetorius: Das alte Jahr vergangen ist | Agostino Agazzari: Tristis est anima mea | Giovanni Battista Stefanini: Christus resurgens ex mortuis | Giovanni Gabrieli: Jubilate Deo omnis terra | Erhard Bodenschatz: Quam pulchra es amica mea | Sethus Calvisius: Te lucis ante terminum |Adam Gumpelzhaimer: Ecce quam bonum et quam jucundum

  • Informationen
  • Beschreibung
Aufnahme 2018 | Textheft deutsch/englisch | Carus-Verlag Stuttgart | Bestellung: www.carus-verlag.com; Bestell-Nr. 83.492/00, Preis: 19,90 EUR zzgl. Versand.
Florilegium Portense – diesen Titel trägt eine 1618 erstmals in Leipzig gedruckte Sammlung geistlicher Motetten aus Italien, Deutschland und dem franko-flämischen Raum. In ihr sind Motetten der europaweit bekanntesten Komponisten dieser Zeit wie etwa Hieronymus und Michael Praetorius, Hans Leo Hassler, Orlando di Lasso, Andrea und Giovanni Gabrieli. Ihre Verbreitung war so erfolgreich, dass fast alle Kantoreien, Schulchöre und Hofkapellen zwischen Eisenach und Breslau mit ihr in Berührung kamen.
Die Motetten wurden von Sethus Calvisius, dem Kantor von Schulpforte und späteren Leipziger Thomaskantor, angelegt und von dessen Portenser Nachfolger Erhard Bodenschatz herausgeben. Genau 400 Jahre nach Drucklegung würdigen Vocal Concert Dresden und die Cappella Sagittariana unter Leitung von Peter Kopp dieses bedeutende Kulturdenkmal mit einer Aufnahme ausgewählter Motetten und Hymnen, darunter mehrere Ersteinspielungen von Arcangelo Borsaro, Sethus Calvisius, Andreas Pevernage, Agostino Agazzari, Erhard Bodenschatz und Adam Gumpelzhaimer.

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.