• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_40.jpg
Start Service Konzertkalender Details - Mozarts Schlag gegen den Erzbischof

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Titel:
Mozarts Schlag gegen den Erzbischof
Wann:
09.02.2020 18.00 h - 20.15 h
Wo:
Kurhaus Bad Hamm - Hamm
Kategorie:
Chorsinfonisches Konzert
Chor:
Konzertchor des Städtischen Musikvereins Hamm
Kartenpreise:
Kat.1: 28,40 €/ 21,80 € erm.// Kat.2: 20,70 € / 16,30 € erm.

Beschreibung

"Ah, lo previdi", KV 272, Sinfonie A-Dur, KV 20
"Tra l´oscure ombre funeste" aus „Davidde penitente“, KV 469
"Exsultate Jubilate", KV 165
Vesperae solennes de confessore, KV 339, für Soli, Chor und Orchester
Mozarts Vesper ist so beliebt wie die Krönungsmesse. Beide - Vesper und Messe - leisten erbitterten Widerstand gegen die Zumutung Erzbischof Colloredos, eine schlichte und funktionale Musik für die Liturgie zu schaffen, ganz ohne Prunk und sinnliche Fülle. Doch Mozart wehrte sich und schuf fein modellierte Orchesterklänge, wuchtige Tutti, innige Oboen-Soli – und mit dem Laudate Dominum ein Prachtstück für Mozart-Soprane. Majestätisch ist der Herr, der hier angerufen wird. Ein Herr, der Furcht einflößt, aber auch Zutrauen, den man um Erbarmen bitten darf.
Philharmonie Südwestfalen, Leitung Lothar R. Mayer

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Kurhaus Bad Hamm   -   Webseite
Straße:
Ostenallee 87
PLZ:
59071
Stadt:
Hamm
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Kurhaus Bad Hamm
Ostenallee 87
59071 Hamm
02381 87102-0

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2022 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageFreude im VDKC-Generalsekretariat: Die Jahresausgabe von CHOR und KONZERT ist aus der Druckerei gekommen! Das Heft versammelt die VDKC-Beiträge des Jahres 2022 in gedruckter Form.

Hier lässt sich noch einmal prima nachlesen, was im vergangenen Jahr alles an spannenden und wissenswerten Artikeln veröffentlicht wurde. CHOR und KONZERT ist ab sofort auch im VDKC-Shop zu erwerben: hier.

VDKC
03.02.2023

Aus den Chören

weitere Beiträge