• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Norddeutscher Kammerchor

Dirigentin: Maria Jürgensen

25 Chormitglieder

VDKC-Landesverband Nordwest

norddeutscherkammerchor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören Sing-Akademie zu Berlin präsentiert das unbekannteste der Oratorien von Joseph Haydn
Sing-Akademie zu Berlin präsentiert das unbekannteste der Oratorien von Joseph Haydn Drucken E-Mail

"Il Ritorno di Tobia" am 4. Juni 2016 um 20 Uhr in Berlin zu erleben

Thumbnail imageDas unbekannteste der Oratorien von Joseph Haydn ist ein furioses, viel zu selten gespieltes Stück Aufklärung! In einer konzertanten Aufführung mit szenischer Einrichtung in der St. Elisabethkirche entdecken die Sing-Akademie zu Berlin, die Kammerakademie Potsdam und jungen Solisten unter Leitung Kai-Uwe Jirka und Christian Filips diesen lange unterschätzten Klassiker neu.

Ort der Handlung ist die Stadt Ninive, im heutigen Irak gelegen. Ihre Ruinen wurden von IS-Terroristen 2015 in die Luft gesprengt. Erzählt wird die im apokryphen Buch Tobit überlieferte Geschichte vom jüdischen Stammesvater, dem sein verloren geglaubter Sohn im Laufe eines komplizierten Rituals das Augenlicht wieder schenken soll. Dabei sind die Galle eines Walfischs, ein kleines Hündchen, der Erzengel Raffael behilflich und die Überzeugung, dass der Glaube an Wunder und der Glaube an die Vernunft einander nicht unbedingt ausschließen müssen.

Thumbnail imageWarum erscheint den Menschen das Licht der Vernunft oft zu hell und sie wollen lieber blind bleiben? Kann man den Moment, da es einem „wie Schuppen von den Augen fällt“, überhaupt ertragen? Muss man nicht die vernünftige Einsicht in eine verzweifelte Lage gegebenenfalls teuer bezahlen? – Fragen, die sich Haydn und sein Librettist Boccherini bei ihrer Bearbeitung des jahrhundertealten Stoffes 1775 in Wien gestellt haben mögen. Gewiss ist: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Und eh sie in Haydns Oratorium stirbt, singt sie noch wundervolle neapolitanische Arien, dramatische Rezitative und gewaltige Chorsätze im fugierten Stil. Erlebenswert!

Ort: St. Elisabeth, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin-Mitte

Ausführende:
Hanna Herfurtner – Sara (Schwiegertochter)
Vanessa Barkowski – Hanna (Mutter)
Benedikt Kristjánsson –Tobias (Sohn)
Arttu Kataja – Tobit (Vater)
Knabensolist des Staats- und Domchores – Raffael (Erzengel)
Hauptchor der Sing-Akademie zu Berlin
Kammerakademie Potsdam
Musikalische Leitung: Kai-Uwe Jirka
Szenische Einrichtung: Christian Filips

Sing-Akademie zu Berlin, Erika Rossner
19.04.2016

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageHandbuch und Checkliste Konzertorganisation

Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Februar 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262829   

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen