• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Norddeutscher Kammerchor

Dirigentin: Maria Jürgensen

25 Chormitglieder

VDKC-Landesverband Nordwest

norddeutscherkammerchor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören Chor im Radio: Bachchor Mainz mit Händels „Theodora“ bei SWR2
Chor im Radio: Bachchor Mainz mit Händels „Theodora“ bei SWR2 Drucken E-Mail

Händels Oratorium am Sonntag, dem 24. April 2016, bei SWR2

Thumbnail imageNeben "La Resurrezione" und "Messias" ist "Theodora" Händels drittes Oratorium, das sich dezidiert einer christlichen Thematik widmet. Zugrunde liegt eine Episode aus der Zeit der Christianisierung des Römischen Reiches: die Legende von der Märtyrerin Theodora, die im Jahr 304 während der Christenverfolgungen unter Kaiser Diokletian starb. Händel und sein Librettist Thomas Morell richten ihr Augenmerk freilich weniger auf die äußere Handlung als auf die inneren dramatischen Seelenkämpfe der Protagonisten.

"Theodora" gilt als Händels "leisestes" Oratorium - vorherrschend sind verinnerlichte Klänge und bei den Hauptpersonen ein Ton des Flehens und Leidens. Lyrisch und verhalten in ihrem Grundton auch die Chöre der Christen - im Gegensatz zu den furiosen der Römer. Nirgendwo sonst hat Händel den Kontrast zweier Welten bis in die Szenengestaltung hinein gültiger und überzeugender zum Ausdruck gebracht als in diesem Werk.

Oratorium in 3 Teilen
Hana Blažíková (Sopran)
Nohad Becker (Mezzosopran)
Christian Rohrbach (Altus)
Georg Poplutz (Tenor)
Daniel Ochoa (Bass)
Bachchor Mainz
Bachorchester Mainz
Leitung: Ralf Otto
(Konzert vom 12. Dezember 2015 in der Christuskirche Mainz)

Der Sendetermin ist Sonntag, der 24. April 2016, von 20:03 bis 23:00 Uhr in SWR2

Bachchor Mainz, Melanie Leising, SWR2
19.04.2016

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageHandbuch und Checkliste Konzertorganisation

Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Februar 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262829   

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen