• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 574 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 554 Chöre mit 29.304 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Handbuch der Chormusik (Bernd Stegmann) Drucken E-Mail

800 Werke aus sechs JahrhundertenThumbnail image

Mit seinem gerade erschienenen „Handbuch der Chormusik“ hat der Bärenreiter-Verlag eine Edition herausgegeben, die für die Chormusik-EnthusiastInnen eine wahre Fundgrube und Inspirationsquelle ist. In der Veröffentlichung werden über 800 A-cappella-Chorkompositionen der letzten 450 Jahre in einzelnen Werkportraits vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Ensemblemusik, groß besetzte oratorische Werke werden ausgespart. Vorgestellt werden jeweils die musikalische Gestalt sowie die Eigenheiten der Zeit, der KomponistInnen, der Entstehungsgeschichte und des Textes. Dank der praktischen Hinweise zur Einstudierung richtet sich dieses Werk neben SängerInnen, Studierenden und MusikjournalistInnen insbesondere auch an Chorleitende.

Weiterlesen...
 
Minijobs im Verein: aktuelle Rahmenbedingungen Drucken E-Mail

Was müssen Chöre als Arbeitgeber beachten?

Thumbnail imageRegelmäßig berichtet der VDKC über Themen, die für die Vereinswelt relevant sind, denn viele Mitgliedschöre sind als gemeinnützige Vereine organisiert. Dieses Mal soll es darum gehen, was Vereine als Arbeitgeber bei der Einstellung von MinijobberInnen beachten müssen. Denn neben der Unterstützung durch ehrenamtliche HelferInnen kann die Mitarbeit von geringfügig Beschäftigten sinnvoll sein.

Ein/e MinijobberIn kann, unabhängig von seiner/ihrer Arbeitszeit, monatlich maximal 450 Euro verdienen. Unterschieden wird zwischen 450-Euro-Jobs und kurzfristigen Minijobs. Bei letzterem darf die/der Beschäftigte nicht länger als 3 Monate oder insgesamt 70 Tage innerhalb eines Kalenderjahres arbeiten – sie/er arbeitet also nicht regelmäßig, sondern nur gelegentlich für den Verein. Aktuell gelten aufgrund der Corona-Pandemie andere Zeitgrenzen:

Weiterlesen...
 
Ausschreibung Chorfest „Singen baut Brücken“ vom 1. bis 3. Juli 2022 in Chemnitz Drucken E-Mail

Eine Kooperation des VDKC-Landesverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen mit dem Projekt „Sächsisch-Tschechische Chorwelten“ des Sächsischen Musikrates und der Stadt Chemnitz

Thumbnail imageDer VDKC-Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen veranstaltet vom 1. bis zum 3. Juli 2022 unter der künstlerischen Gesamtleitung von Professor Georg Christoph Sandmann ein besonderes Chorfest, mit dem wir der Hoffnung auf Konzerte und Austausch nach der überlangen Zwangspause durch die Covid-19-Pandemie ein Ziel setzen und unsere Ensembles zu einem kraftvollen Neustart ermuntern möchten. Wir haben uns entschlossen, das Wochenende noch attraktiver zu gestalten, indem wir mit dem Projekt „Deutsch-Tschechische Chorwelten“ des Sächsischen Musikrates kooperieren. Gastgeberin und Unterstützerin ist die zur Kulturhauptstadt 2025 gekrönte Stadt Chemnitz. Wir laden unsere Mitgliedschöre herzlich zur aktiven Teilnahme ein.

Weiterlesen...
 
„Die Dampflok-Story“ des KölnerKinderUni-Chores Drucken E-Mail

Online-Singspiel-Produktion veröffentlicht

Thumbnail imageVon Januar bis Juni 2021 haben Kinder und Jugendliche des KölnerKinderUni-Chores in digitalen Zoom-Chorproben ein Online-Singspiel einstudiert und aufgenommen. „Die Dampflokstory“ (Musik: Raimund Hess, Texte: James Krüss) erzählt die Geschichte von drei ausrangierten Dampflokomotiven, die nicht länger auf ihre Verschrottung warten möchten.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 12 von 175

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Dezember 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  
  

Terminkalender für Chöre

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen