• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Musikverein Darmstadt

Dirigentin: Elena Beer
50 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: HRPS

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC
Beiträge des VDKC
Sicherheit bei Veranstaltungen: Was Ensembles beachten müssen Drucken E-Mail

Ein Überblick mit praktischen Tipps

Thumbnail imageEine Veranstaltung unter Berücksichtigung verschiedener Teilbereiche sicher zu gestalten, ist gar nicht so schwer. Unter die Sicherheitsplanung von Konzerten oder Festivals fallen beispielsweise folgende Bereiche: Veranstaltungstechnik, Hygiene sowie Sicherheit aller beteiligten Personen wie Künstler*innen, Organisator*innen und Besucher*innen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über verschiedene Themenbereiche der Sicherheit bei Veranstaltungen und liefert praktische Hinweise.

Weiterlesen...
 
Neujahrsgruß des VDKC-Präsidenten Ekkehard Klemm Drucken E-Mail

Kunst als Gegengewicht zur Krise

Thumbnail imageDer Dichter Reiner Kunze ließ in einem seiner bekanntesten Kindergedichte ein blaues Pferd und ein blaues Klavier sich in einer grauen tristen Umgebung auf gelbes Papier denken:

„So diente die triste Umgebung
der Phantasie zur Belebung.“[1]

Seinen Freund Karel Franta ließ er dazu wundervolle Illustrationen malen. Die Worte des bald 90-Jährigen, der in DDR-Zeiten dem SED-Regime widerstand, kamen mir dieser Tage häufig in den Sinn, als ich nach einer Anregung suchte, mit der ich Sie in gewohnter Art zum neuen Jahr grüßen und Ihnen alles Gute wünschen könnte.

Weiterlesen...
 
Dekoration des Veranstaltungsortes: Kreativität macht sich bezahlt Drucken E-Mail

Impulse für einen gelungenen Konzertrahmen

Thumbnail imageVeranstaltungen zu organisieren ist kein Zuckerschlecken und je nach Größe bedarf es einem enormen Kräfteakt aller Ensemblemitglieder und der helfenden Hände drumherum, um sie zu einem vollen Erfolg zu machen. Bei besonders schönen Veranstaltungen werden sich die Zuschauerinnen bzw. Zuschauer vor allem an die Atmosphäre während des Konzerts und zwischen den einzelnen Ensemblemitgliedern auf der Bühne erinnern. Wenn sich Teilnehmende und das Ensemble verbunden fühlen, entsteht etwas Unvergessliches. Doch welcher oftmals versteckte Aspekt ist eigentlich noch ausschlaggebend für eine gelungene Veranstaltung? Richtig, die Dekoration des Veranstaltungsortes.

Weiterlesen...
 
Wurzeln, Vernetzungen, Herausforderungen und Chancen für die deutschen Amateurchöre Drucken E-Mail

Impulse von Prof. Ekkehard Klemm im Rahmen des Festvortrages zum 100. Jubiläum des Konzertchores Itzehoe

Thumbnail image„Künstler [sind] mehr als bloße Chronisten ihrer Gesellschaft: Sie zeigen Visionen auf, beschreiben das Unsagbare und eröffnen neue Wege.“

Mit diesen Worten auf der Website der Stadt Itzehoe eröffnete Prof. Ekkehard Klemm, Präsident des Verbandes Deutscher KonzertChöre (VDKC) seinen Festvortrag zum 100. Jubiläum des Konzertchores Itzehoe am 17. September 2022. Innerhalb der Veranstaltung wurde dem Ensemble die Zelter-Plakette des Bundespräsidenten verliehen.

In seiner Rede sprach Klemm über Wurzeln, Vernetzungen, Herausforderungen und Chancen der deutschen Amateurchöre, die auf Initiative des VDKC 2014 in das Immaterielle Kulturerbe der UNESCO auf nationaler Ebene aufgenommen wurden.

Weiterlesen...
 
Vom Reiche Gottes: Bachs verborgenes Oratorium Drucken E-Mail

Groß-Kantate als Pasticcio – zusammengestellt von Hans Grischkat

Thumbnail imageDass bislang verschollene Werke von J.S. Bach wiederentdeckt würden, wäre ein großer Zufall und ist wohl weniger zu erwarten. Aber es gab und gibt im Schaffen des Thomaskantors Kompositionen, die selten zur Aufführung kommen. Die intensive Bach-Forschung, der Boom der historisch informierten Aufführungspraxis und die enzyklopädischen Einspielungen der Schallplatten-Industrie haben dafür gesorgt, dass heutzutage wohl kein Bach’sches Werk nicht gedruckt oder akustisch abrufbar wäre.

Ganz anders die Situation nach dem 2. Weltkrieg. Nur sehr zögerlich fanden die Chöre den Zugang zum Bach’schen Kantaten-Werk. Dies hatte eine ganze Reihe von Gründen. Ein wesentlicher war das nur sehr beschränkt verfügbare Aufführungsmaterial, daneben verhinderte die textliche Zweckgebundenheit mancher Kantaten (z.B. Trauungskantaten) eine Aufführung in anderem Zusammenhang oder
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 64

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageHandbuch und Checkliste Konzertorganisation

Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Juni 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  
   

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen