• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_40.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Musikverein Darmstadt

Dirigentin: Elena Beer
50 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: HRPS

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC
Beiträge des VDKC
Fotos und Videos rechtssicher bei der Öffentlichkeitsarbeit verwenden Drucken E-Mail

Was ist bei der Nutzung in Bezug auf Rechte, Fristen und Lizenzen zu beachten?

Thumbnail imageIm Zentrum jeder Chorarbeit stehen natürlich die musikalischen Inhalte. Ein wichtiger Bestandteil der Chorarbeit ist aber auch eine gute Öffentlichkeitsarbeit. Bei der Bewerbung der eigenen Konzerte und Veranstaltungen, der Gestaltung der eigenen Internetseite, der Verbreitung in den sozialen Medien oder bei der Dokumentation der Chorarbeit werden Fotos oder Videos gemacht, verwendet und veröffentlicht. Und hier kommen rechtliche Fragen wie Urheber- und Persönlichkeitsrechte, Fristen und Lizenzen ins Spiel, die unbedingt im Vorfeld geprüft werden müssen, um Gesetzesverstöße zu vermeiden, die Beschwerden oder gar Abmahnungen zur Folge haben können. Eine grundlegende Kenntnis der gesetzlichen Möglichkeiten für eine rechtssichere Nutzung von Werken ist daher für jeden Verein unerlässlich.

Weiterlesen...
 
Vereinsrechtliche Fragestellungen während der Corona-Krise – Teil II Drucken E-Mail

Mittelverwendung, Beiträge, Spenden

Thumbnail imageDas gesamte Kultur- und Vereinsleben ist aktuell besonders schwer von den Folgen der Corona-Krise betroffen. Doch nicht nur der schmerzliche Verzicht und die Absage von Konzerten und Veranstaltungen bereitet den Vereinen Sorge, auch die Frage nach dem Umgang mit den Vereinsregularien beschäftigt viele: Mitgliederversammlungen, Entscheidungsbefugnisse des Vorstandes, Mitgliedsbeiträge, Mittelverwendung oder drohende Spendenausfälle sind nur einige Beispiele von Problemfeldern.

Weiterlesen...
 
Jakub Jan Rybas Missa solemnis in C pro Festo Resurrectionis wiederentdeckt Drucken E-Mail

Eine wirkungsvolle Komposition mit verständlicher Musiksprache als Anregung für Chöre

Thumbnail imageJakub Jan Ryba (1765-1815) ist vielen vor allem durch seine populäre Böhmische Hirtenmesse (Česká mše vánoční „Hej, mistře“) bekannt, die um die Weihnachtszeit nicht nur in Tschechien in zahlreichen Konzerten erklingt. Er gehörte zu den gelehrtesten Kantoren seiner Zeit, beherrschte mehrere Sprachen, verfasste philosophische Schriften und hinterließ ein umfangreiches kompositorisches Schaffen. Ryba wurde am 26. Oktober 1765 in Přeštice/Pschestitz geboren. Er entstammt einer böhmischen Kantorenfamilie und erhielt von seinem Vater Gesangs-, Violin-, Violoncello- und Orgelunterricht. Später wurde er auch im Generalbass-Spiel und in Komposition unterwiesen und konnte den Vater bereits mit zehn Jahren an der Orgel vertreten. 1780 kam er auf das Gymnasium der Piaristen in Prag. Hier beschäftigte er sich auch mit Kompositionen von Carl Philipp Emanuel Bach und Joseph Haydn und war von den Ideen der Aufklärung begeistert.

Weiterlesen...
 
VDKC-Präsident Ekkehard Klemm: Singen während der Corona-Pandemie? Drucken E-Mail

Eine vorläufige Zusammenfassung aktueller Empfehlungen, Richtlinien und BestimmungenCoronavirus (Foto: Wikipedia, Lores, 23311, Ausschnitt)

Mit dieser Information wollen wir Ihnen einen Überblick über die aktuellen Empfehlungen verschiedener Institutionen zum Thema Musizieren bzw. Chorsingen in Zeiten von SARS-CoV-2 übermitteln. Fast alle dieser Texte sind in den vergangenen Tagen in der Presse, in Funk und TV sowie den sozialen Medien verlinkt und vielfach diskutiert worden. Wie zu befürchten war, ziehen sich einige Hinweise durch alle Statements, die uns nicht zu beruhigen vermögen:

Weiterlesen...
 
VDKC-Präsident Ekkehard Klemm zum Chorsingen in Zeiten von Corona Drucken E-Mail

Coronavirus (Foto: Wikepedia, Lores, 23311, Ausschnitt)Mit geduldiger Kreativität und sensibler Wachsamkeit

Liebe Chorsängerinnen und Chorsänger,
verehrte Dirigentinnen und Dirigenten und Vorstände,

dass ausgerechnet das Singen als älteste, am längsten praktizierte und natürlichste künstlerische Äußerung durch die Coronakrise zur – bisweilen sogar tödlichen – Gefahr wird, ist eine grausame Pointe der Evolution der Menschheitsgeschichte, an der wir alle im Moment schwer zu tragen haben.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 20 von 64

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2022 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageFreude im VDKC-Generalsekretariat: Die Jahresausgabe von CHOR und KONZERT ist aus der Druckerei gekommen! Das Heft versammelt die VDKC-Beiträge des Jahres 2022 in gedruckter Form.

Hier lässt sich noch einmal prima nachlesen, was im vergangenen Jahr alles an spannenden und wissenswerten Artikeln veröffentlicht wurde. CHOR und KONZERT ist ab sofort auch im VDKC-Shop zu erwerben: hier.

VDKC
03.02.2023

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Mai 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
     

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen