• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 1292 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 551 Chöre mit 30.441 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Bach-Verein Köln und Bundesjugendorchester initiieren internationales Musikprojekt Drucken E-Mail

Brittens War Requiem mit 300 Mitwirkenden aus sechs Nationen in Konzerten in Deutschland und Polen

„All a poet can do today is warn.” (Wilfred Owen)

Benjamin Britten hat bekanntlich einen Schwerpunkt seiner Arbeit in musikpädagogischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen gesehen. Seine Kinderopern, sein Orchesterführer für junge Menschen und nicht zuletzt seine Werke für Mädchen- oder Knabenchor sind bis heute populär und haben vielen jungen Menschen den Zugang zur Musik geebnet.

Kein Wunder also, dass bei den seit 2005 regelmäßig stattfindenden Jugendprojekten des Bach-Vereins Köln die Musik von Benjamin Britten schon mehrfach eine besondere Rolle gespielt hat.
Weiterlesen...
 
Chor im Radio: capella vocalis am Pfingstsonntag bei SWR 2 Drucken E-Mail

capella vocalis mit Weltersteinspielung von Christoph Graupner

Thumbnail imageIm Rahmen der Medienpartnerschaft mit SWR 2 hat der Reutlinger Knabenchor capella vocalis mit dem Barockkomponisten Christoph Graupner die Reihe von Weltersteinspielungen fortgesetzt. Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018 erklingt ab 8.05h bei SWR 2 die Kantate „Ist Gott für uns“ aus dem Jahr 1746. Zu hören sind neben dem Chor die Knabensolisten Til Krupop und Daniel Merkt sowie der Bass Philipp Franke und das Barockorchester Pulchra musica. Für Liebhaber Alter Musik bietet sich damit die Gelegenheit, einen Komponisten kennenzulernen, der zu Lebzeiten eine hochberühmte Musikerpersönlichkeit war. Als die Leipziger 1723 einen Thomaskantor suchten, wollte man Christoph Graupner auf Empfehlung Telemanns nach Leipzig locken, doch sein Dienstherr der Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt ließ ihn nicht ziehen. Der Rest ist Musik-Geschichte, ein gewisser Johann Sebastian Bach trat schließlich die Stelle an.

Weiterlesen...
 
ensemble cantissimo: „Discovery – Vokale Entdeckungen 2018“ Drucken E-Mail

VDKC-Chor startet internationale Tournee

Thumbnail imageJede Stimme ein Instrument von höchster Qualität, das ensemble cantissimo vereint seine 26 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Professor Markus Utz zu einem exquisiten Klangkörper, der zu den gefragtesten Profi-Vokalensembles im deutschsprachigen Raum zählt. Makellose Intonation, Perfektion im Detail, Präzision, Ausgewogenheit und Feinheit in Stil und Interpretation begeistern bei jedem Konzert das Publikum, und die Fachpresse ist beeindruckt von dem „wundersamen Zauber“, den der Chor verströmt. Höchste Vollendung und homogener Chorklang verspricht das ensemble cantissimo auch in diesem Jahr mit seinem neuen, spannungsreichen Programm „Discovery – Vokale Entdeckungen 2018“.

Weiterlesen...
 
6. Stuttgarter Choratelier: Denis Rouger setzt interessanten Schwerpunkt mit unbekannten Schätzen der französischen Chormusik Drucken E-Mail

VDKC-Dirigent und weitere Referenten mit spannenden Themen im Herbst 2018 zu erleben

Thumbnail imageDas 6. Stuttgarter Choratelier findet vom 29. Oktober bis 2. November 2018 im Verlagsgebäude des Carus Verlag statt. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich an fünf thematisch breit gefächerten Workshop-Tagen in insgesamt sechs (auch einzeln oder in Kombination buchbaren) Chorateliers von Expertinnen und Experten der Chormusikszene für Ihre Chorarbeit inspirieren zu lassen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 98

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819
     

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen